Aufgrund des Coronavirus werden derzeit viele Hundeveranstaltungen abgesagt. Bitte informieren Sie sich direkt beim Veranstalter, ob der Anlass durchgeführt wird. Beachten Sie auf jeden Fall die Empfehlungen des Bundesrates.

Seminar: Sportapportieren - eine komplexe Handlungskette

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Damit diese Handlungskette am Ende zuverlässig funktioniert, muss der Aufbau in die einzelnen Elemente und Unterelemente zerlegt werden. Egal, ob Warten in der Fussposition, schnelles Laufen zum Apport, unverzügliches Aufnehmen, ruhiges Halten und vieles mehr - das Apportieren setzt sich aus einer Vielzahl einzelner Übungen zusammen.
Viele Hundesportler trainieren die Abfolge schon, bevor die einzelnen Elemente aufgebaut wurden. Eine Verhaltenskette ist jedoch nur so stark wie ihr schwächstes Glied.
In diesem Seminar wollen wir miteinander anschauen, welche Einzelaufgaben der Hund wie lernen muss, bevor diese komplexe Handlungskette zusammengesetzt werden kann.
Am ersten Tag wird uns die im Hundesport und in der Rettungshundearbeit erfahrene Sandra Garbely die Theorie zum Aufbau einer korrekten, sportlichen Apportierarbeit näher bringen. Am zweiten Tag werden wir die ersten Schritte auf dem Trainingsplatz umsetzen.
Total werden 7 Hundeführer mit ihren Hunden aktiv teilnehmen können (nach Anmeldungs- und Zahlungseingang). Die restlichen Teilnehmer können an diesem Tag zuschauen, zuhören und mitdiskutieren.

Daten Samstag, 16. Mai 2020
Weitere Daten:
17.05.2020
Zeit

09.00-12.00
13.30-17.00

Ort 5702 Niederlenz
Anfahrt

Herrengasse, Niederlenz

Kosten kostenpflichtig

CHF 280.00 ohne Hund
CHF 320.00 mit Hund
inkl. Mittagessen (ohne Getränke)

Anmeldung ja
bis 10. Mai 2020

www.kv-niederlenz.ch

Organisator

Referentin: Sandra Garbely, www.lebenmithund-garbely.ch
KV Niederlenz und Umgebung, www.kv-niederlenz.ch

Kategorie Kurse und Vorträge
Website https://kv-niederlenz.ch
Bemerkungen

Es handelt sich um ein Theorie- und Praxisseminar.

Erstellt am 2. Dezember 2019 00:31