Erste Hilfe am Hund

Im Kurs des APS „Erste Hilfe am Hund“ erlernen Sie die Grundlagen und Möglichkeiten der Ersten Hilfe am Hund ohne besondere Hilfsmittel.

Jeder, der einen Hund besitzt oder mit einem Vierbeiner in Beruf oder Freizeit Kontakt hat, sollte in der Lage sein, ihm auch im Ernstfall zu helfen.

Inhalt

Herzstillstand,Magendrehung,starke Blutung,Fieber,Sonnenstich/Hitzschlag,Unterkühlung,offener Knochenbruch,Schockzustand,Fremdkörperverletzung,Drohendes Ertrinken,Verbrennung,Stromschlag,Vergiftung (Rattengift, Schokolade, ...).

Zielgruppe

Hundebesitzer, Trainer,Sitter, Interessierte

Voraussetzungen
Keine

Zertifikat
Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie das Kurs-Zertifikat Erste Hilfe am Hund.

Datum Sonntag, 11. September 2022
Zeit

08:30 bis ca 13:30

Ort 8044 Zürich
Anfahrt

Tierheim befinden sich an der Zürichbergstrasse 263 in 8044 Zürich

Kosten kostenpflichtig

100,00 chf Einzelperson
150,00 chf Paare

Anmeldung ja
28. Juni 2022 bis 31. August 2022

stonierung bis 31.08.22 kostenlos. danach ist die Volle höhe zu zahlen.

Organisator

Tier-Rettungsdienst Aargau/baselland

Kategorie Praxis-/Gruppenkurs
Weitere Infos Leinenpflicht
Website http://www.APS-Basel.ch
Bemerkungen

Hunde sind hier wenn verträglich mit Artgenossen und keine Läufigkeit besteht herzlich willkommen.

Diese Veranstaltung teilen:

Erstellt am 28. Juni 2022 15:02