Hunde-Massagekurs

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Massage ist wohltuend und hat eine prophylaktische Wirkung. Sie kann Schmerzen lindern und die Durchblutung sowie den Stoffwechsel anregen. Ausserdem beschäftigt man sich in diesem Moment intensiv mit seinen treuen Begleiter und stärkt auch die Beziehung.

Inhalt:
Der Kurs ist für alle Hundehalter gedacht, die ihrem Liebling eine Entspannung gönnen wollen.
~
Wir machen für jeden eurer Hunde einen physiotherapeutischen Untersuch, um herauszufinden, wo die anatomischen Stärken und Schwächen liegen könnten.
~
Ihr werdet über die Indikationen, Vorsichtsmassnahmen und Kontraindikationen der Massagetherapie informiert.
~
Ihr lernt einige wichtige Anatomische Landmarken und die Muskulatur kennen.
~
Ihr lernt Verspannungen zu ertasten und die passenden Massagegriffe anzuwenden.
~
Wir schauen uns auch einige Dehnungen an, die gerade für Sporthunde sehr wichtig sind.
~
Natürlich lernt ihr auch eure Vierbeiner während der Massage zu verstehen und seine Signale richtig einzuordnen.
~
Praktisches Üben direkt an eurem Hund

Der Kurs ist keine Ausbildung zum Massagetherapeuten!

Datum Samstag, 20. Januar 2024
Zeit

14:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr

Ort 9240 Uzwil
Kosten kostenpflichtig

CHF 150.- pro Person,
inkl. Kursunterlagen, Snacks und Getränke

Anmeldung ja

Anmeldung per E-Mail an:
info@tierzentrum-bene.ch

Organisator

Tierzentrum BeNe

Wir sind zwei Physiotherapeutinnen mit Bachelor-Abschluss und haben uns während unseres Studiums an der ZHAW kennengelernt. Schnell merkten wir, dass uns unsere Liebe zu den Tieren verbindet. So lag es auf der Hand, dass wir unsere Leidenschaft auch zum Beruf machen und die Idee der eignen Tierphysiopraxis nahm Schritt für Schritt Form an.

Kategorie Andere Kurse
Website https://www.tierzentrum-bene.ch/
Bemerkungen

Alle Infos auf:
https://www.tierphysioathome.ch/kurse/hunde-massagekurs/

Diese Veranstaltung teilen:

Erstellt am 12. Juli 2023 15:10
Zuletzt geändert am 20. November 2023 21:21