Kurs: Barfen für Anfänger

Die Ernährung ist bei uns Menschen und auch bei unseren Vierbeinern die wichtigste Grundlage für die Gesundheit. Eine falsche Ernährung kann zu Erkrankungen und Übergewicht führen.
Als diplomierte Hundeernährungsberaterin wird Ihnen Rhea Nellen im Kurs «Barfen für Anfänger» zur Seite stehen.
Eine möglichst natürliche und artgerechte Ernährung ist das Ziel im, Barf Konzept (Bones and Raw Food oder Biologisch Artgerechte Roh Fütterung). Das Futter wird dabei möglichst anhand des natürlichen Beutetieres nachgeahmt.

Der Kurs ist für alle Barf Anfänger gedacht, die Ihren Lieblingen eine möglichst natürliche und artgerechte Ernährung ermöglichen wollen.

Vorbereitung:
Als Vorbereitung bekommen alle Teilnehmer ein Anamnese Formular, welches sie ausgefüllt an info@tierzentrum-bene.ch schicken.

Inhalt:
Was ist Barf?
~
Vorteile/Nachteile vom Barfen
~
Kurzer Einblick in die Anatomie und Physiologie des Verdauungsapparates des Hundes.
~
Was muss ich beachten bei der Barf Fütterung?
~
Wie Stelle ich vom alten Futter auf Barf um?
~
Geeignete Futtermittel
~
Die nötigen Zusätze
~
Wie sehe ich, dass mein Hund gesund und gut ernährt ist?
~
Wie berechne ich die Komponenten korrekt?
~
Erklärung des ausführlicher Futterplans
~
Tipps und Tricks bei der Herstellung des Futters.

Datum Samstag, 10. Februar 2024
Zeit

09:00 Uhr – ca. 11:30 Uhr

Ort 9240 Uzwil
Kosten kostenpflichtig

CHF 115.- pro Person, inkl. Kursunterlagen, Snacks und Getränke

Anmeldung ja
20. November 2023 bis 3. Februar 2024

Anmeldung direkt an info@tierzentrum-bene.ch

Organisator

www.tierzentrum-bene.ch

Kategorie Andere Kurse
Website https://www.tierzentrum-bene.ch
Bemerkungen

Alle Infos unter:
https://www.tierphysioathome.ch/kurs-barfen-fuer-anfaenger/

Diese Veranstaltung teilen:

Erstellt am 20. November 2023 21:27
Zuletzt geändert am 20. November 2023 22:18