Hundekontakte - einschätzen & moderieren

Wir begleiten und moderieren die Hundekontakte in einem geschützten Rahmen so, dass alle wertvolle Erfahrungen machen können und sorgen gegebenenfalls auch mal für einen höflicheren Umgangston. So kann Dein Hund in sicherer Umgebung lernen, wie man respektvoll mit anderen Hunden umgeht, selbst dann, wenn die Sympathie vielleicht mal nicht so groß ist.

​Durch die individuellen, begleiteten und geführten Kontakten hat Dein Hund die Möglichkeit Bekanntschaften zu schliessen. Bei uns gibt es kein Mobbing und jeder Hund geht mit positiven Eindrücken nach Hause.

​Du möchtest:
- Kontaktmöglichkeiten für Deinen Hunde schaffen?
- Lernen wie aus einem geführten Kontakt Spiel werden kann?
- Die Kommunikation unter Hunden besser verstehen?
- Wie durch moderieren eines Kontaktes zwischen Hunden auch eine Freundschaft entstehen kann?
- Lernen wann du als Mensch einschreiten solltest und wann nicht?

Dann melde Dich jetzt zum Workshop Hundekontakte - einschätzen und moderieren an.

Jedes Mensch-Hund-Team wird individuell begleitet.

Datum Sonntag, 11. August 2024
Zeit

09.30 - 17.00 Uhr

Ort 1712 Tafers
Kosten kostenpflichtig

CHF 160.-

Anmeldung ja

Organisator

Hundeschule Beutegreifer Hund

Kategorie Workshop
Website https://www.beutegreifer-hund.ch/hundekontakteworkshop
Diese Veranstaltung teilen:

Erstellt am 27. März 2024 10:15
Zuletzt geändert am 10. Juli 2024 10:15