Aufgrund der aktuellen Lage könnten Hundeveranstaltungen kurzfristig abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich direkt beim Veranstalter, ob der Anlass durchgeführt wird.

Ausbildung Tierpsychologie/Verhaltensberatung

Du möchtest Dir ein tieferes Verständnis über Hundverhalten aneignen? Dann ist das genau das Richtige für Dich:
Einige Themen in meiner Ausbildung:
Du lernst: unter anderem:
die Emotionen hinter Verhalten zu erkennen und Zusammenhänge zu verstehen,
Du verstehst die vielen Gesichter der Angst und kannst Ängste frühzeitig erkennen und Deinem Tier helfen sie zu bewältigen
die Motivationen für verschiedene Verhaltensweisen zu verstehen und an Stelle Dich über “unerwünschtes” Verhalten zu ärgern weisst Du wie man tierverständlich trainiert
Probleme im Ansatz zu erkennen und sie nicht aufkommen lassen
die Gehirnfunktionen zu verstehen
die Neurotransmitter- und Hormonausschüttungen und Gehirnfunktionen in Zusammenhang mit Verhalten zu verstehen
auch anderen Tierbesitzern zu helfen und Teams zu trainieren
die Lerntheorie in der Tiefe
die Feinheiten der Körpersprache richtig zu interpretieren
wissenschaftlich fundiertes Wissen aus der Verhaltensbiologie
wie Du Deinem Tier die nötige soziale Unterstützung gibst
Es geht um alle Einflüsse auf Verhalten, wie Alter, Kastration, Fütterung, Stress, etc. Um Lernen, die Entwicklung des Jungtieres und die Veränderungen in der schwierigen Adoleszenz.
Dies und noch ganz viel mehr sind Themen in meinen Schulungen.
Es gibt immer verschiedene Wege. In meiner Ausbildung gibt es deshalb auch viele verschiedene Werkzeuge, die man individuell ein- und zusammensetzen kann. Kein Lebewesen ist gleich, kein Team und keine Situation.
All das und vieles mehr lernst Du in meinen Lehrgängen. Auf eine Prüfung verzichte ich zu Gunsten Supervisionen.
Umsteigen in einen Beruf mit Tieren? Seinen Lebensplan erfüllen? Ja mit dem Wissen das Du bei mir in der Ausbildung vermittelt bekommst hast Du alle Grundvoraussetzungen für jegliche Tierberufe. Meine Motivation ist, dass meine Schüler vieles zur Verbesserung in der Tier-Menschen-Welt beitragen können.

Der Unterricht findet an Samstagen/Sonntagen statt. Die beiden Module Allgemein und Hund dauern ein gutes Jahr und finden ca. einmal im Monat statt.
Lernen heisst für mich Praxis, Erfahrungen sammeln, tun. Daher lege ich grossen Wert auf viele praktische Anteile in der Ausbildung.
Einzige Voraussetzung: Eigene Tiere
Ich freue mich auf Deine Anmeldung

Daten Samstag, 17. April 2021
Weitere Daten:
Stundenplan auf Anfrage per Mail
Zeit

09.00 bis 16.30 Uhr

Ort 5610 Wohlen
Kosten kostenpflichtig

Anmeldung ja
31. Mai 2020 bis 31. März 2021

Nachdem Du die Unterlagen per Mail erhalten hast, beantworte ich Deine Fragen gerne telefonisch um sicher zu sein, dass es für Dich das Richtige ist. Wenn es passt vereinbaren wir einen Termin, für ein persönliches Kennenlernen, in diesem Zuge können wir die Papiere unterzeichnen.

Organisator

Sybille Aeschbach

Kategorie Kurse und Vorträge
Weitere Infos Einheitspreis
Website https://www.aeschbach.ch/

Erstellt am 14. Januar 2020 11:23
Zuletzt geändert am 17. Juni 2020 10:27